Hochzeitsfotos auf Pfingstberg, Hochzeitsfotograf Potsdam

Zum Ende der Hochzeitssaison 2020 durften wir als Hochzeitsfotograf/en eine zauberhafte Hochzeit in Potsdam begleiten. Die traumhaften Hochzeitsfotos entstanden im Belvedere´auf dem Pfingstberg in Potsdam. Die wunderschöne Hochzeitslocation befand sich in der Tanzschule Linksfüßer in Potsdam.

Franzi und Tobi, ein total liebenswertes Brautpaar aus Berlin, buchten uns Hochzeitsfotografen schon ein 1 Jahr im Voraus für ihre Hochzeit. Im Vorgespräch erzählten uns beide ihre kleine Kennlerngeschichte und ihre Vorstellungen, wie ihre Traumhochzeit ablaufen soll. Alles war schon super geplant und ausgearbeitet. Als es um das Thema Wetter ging, erzählten uns beide, dass in den vielen gemeinsamen Jahren, es immer zum Kennlerntag regnet. Natürlich haben beide gehofft, dass es diesmal, zur Hochzeit anders wird. Mm, ich möchte jetzt schon spoilern. Es regnete den gesamten Tag, was wir als Hochzeitsfotografen noch nie erlebt haben. Zum Glück konnten beide am Hochzeitstag über das miese Regenwetter lachen, denn irgendwie hatten sie ja damit gerechnet. Also liebe Brautpaare, bleibt immer ganz entspannt, wie Franzi und Tobi. Man kann das Wetter nicht beeinflussen aber seine Einstellung dazu.

Hier nun die Hochzeitsreportage von Franzi und Tobi als Kurzfassung:

Das getting ready

Unsere Hochzeitsreportage begann wie fast immer mit dem getting ready. Die Visagistin Kerstin Dörrwand hatte das Make-up und die Frisur von Franzi schon fast fertig. Im Anschuß wurden die Mama und die Schwester gestylt. Steffen fuhr in der Zwischenzeit zu Tobias, der sich in einer Wohnung bei Freunden fertig machte.

Die kirchliche Trauung in der Alten Neuendorfer Kirche in Potsdam

Eine halbe Stunde, bevor die Trauung losging, trafen alle Gäste vom Brautpaar ein. Tobi sowie der Trauredner Jürgen Ferrary begrüßten alle Gäste sehr herzlich. So langsam regnete es sich ein, was die gute Stimmung aber nicht beeinflusste. Die Zeremonie konnte beginnen. Ich möchte nur eins sagen, da man es auf den Fotos nicht hören kann. Es war eine wundervolle und sehr emotionale Zeremonie. Der Chor hat einmalig schön gesungen, einfach traumhaft schön. Da es die ganze Zeit regnete, fand alles weitere wie Beglückwünschung, Sektempfang, sägen sowie die Gruppenfotos in der Kirche statt.

Das Brautpaarshooting im Belvedere´auf dem Pfingstberg

Da es immer noch sehr heftig regnete, überlegten wir, wo wir nicht nass werden und trotzdem schöne Brautpaarfotos machen können. Kurzentschlossen fuhren wir zum Belvedere´auf dem Pfingstberg zum Brautpaarshooting. Wir waren alle überwältigt von dieser wundervollen Traumkulisse. 

Kleiner Tipp am Rande. Wer dort Fotos mit professionellen Hochzeitsfotografen machen möchte, sollte auf alle Fälle seine EC Karte mitnehmen oder sich vorher über die Preise einer Fotoerlaubnis informieren!

Die Hochzeitsfeier in der Tanzschule Linksfüßer in Potsdam

Nach dem Brautpaarshooting auf dem Pfingstberg ging es mit nassen Füßen zur Hochzeitslocation „Linksfüßer“ in die Tanzschule. Das Brautpaar wurde liebevoll auf der großen Treppe von allen Gästen empfangen. Als wir in den lichtdurchfluteten Saal eintraten, waren wir alle total überwältigt. Was für ein wundervolles Ambiente. Wow! Wir haben schon viele Hochzeitslocations in ganz Deutschland gesehen. Dieser tolle Festsaal hat uns wirklich umgehauen. Wir waren alle von Lilatönen umgeben und unsere Kamera hat sicher auch etwas bei diesen Farben verrückt gespielt, aber letztendlich war dieses Ambiente wundervoll.

Nach vielen herzlichen Ansprachen gab es leckeres Essen vom Buffettisch. Nach dem Essen folgte der Hochzeitstanz. Die tolle Lichtanlage setzte das Brautpaar in den Fokus und alle genossen den wunderschönen Tanz, der sicher in der Tanzschule Linksfüßer auch einstudiert wurde. Zur Überraschung aller Gäste gab es dann einen Flashmob vom Feinsten. Ein Highlight jagte dann das andere. Fanzi und Tobi wurden von einer absolut megastarken Band zur Hochzeit als Geschenk von ihren Liebsten überrascht. Die Party konnte beginnen.

Liebe Franz, lieber Tobi, wir möchten uns ganz lieb bei euch für das Vertrauen bedanken. Wir hatten eine tolle und aufregende Zeit mit euch erlebt. Wir wünschen euch für die Zukunft alles Liebe.

Eure Hochzeitsfotograf/en für Potsdam, Iris & Steffen